Betriebssysteme

Installation von Tixeo in einer Microsoft-Umgebung mit Applocker und GPO

Ohne Sicherheitsrichtlinien benötigt Tixeo keine Administratorrechte zur Installation.

Wenn Ihre Sicherheitspolitik die Implementierung von GPO- und/oder Applocker-Regeln impliziert, bitten wir Sie, die entsprechenden Regeln zu definieren (Tixeo ist digital signiert)

Während der Installation benötigt Tixeo Zugriff auf den Ordner tmp des Benutzerprofils. Dieses Verzeichnis wird nur zum Speichern von Dateien verwendet, die für das Installationsprogramm benötigt werden.

Bereitstellung der Tixeo Software

Unabhängig davon, ob Sie SCCM, GPO, Wapiti oder ein anderes Systems-Management-System verwenden, Tixeo stellt eine EXE- und eine ZIP-Version zur Verfügung, aus denen Sie Ihre Pakete generieren können.

Tixeo ist digital signiert

Liste der offiziell unterstützten Systeme

Windows OSX iOS Android Linux
Windows 10 macOS Catalina iOS 13 Android 10[1] Ubuntu 20.04 LTS
Windows 8.1 macOS Mojave iOS 12 Android 9 Ubuntu 18.04 LTS
Windows 7 (SP1+) macOS High Sierra iOS 11 Android 8 Ubuntu 16.04 LTS
Windows Server 2016 - - Android 7 Debian Stretch 9
Windows Server 2012 R2 - - Android 6 Debian Buster 10
- - - - RedHat Enterprise Linux (Version 7)
- - - - CentOS
- - - - OpenSUSE